Sie sind hier

Leichte Sprache

Inhalt

  1. Herzlich willkommen auf der Internet-Seite zum Umwelt-Innovations-Programm
  2. Welche Informationen finden Sie im Haupt-Menü dieser Internet-Seite?
  3. Welche Funktionen hat diese Internet-Seite noch?
  4. Wer hat diese Internet-Seite gemacht?

Herzlich willkommen auf der Internet-Seite zum Umwelt-Innovations-Programm

Das Umwelt-Innovations-Programm ist vom Bundesministerium
für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktor-Sicherheit.
Die Abkürzung vom Umwelt-Innovations-Programm ist UIP.
Mit dem UIP möchte das Bundesministerium umwelt-freundliche
Projekte in Deutschland fördern.
Mit den Projekten sollen technische Lösungen gefunden werden,
die unsere Umwelt schonen.
Die Projekte unterstützt das Bundesministerium mit Geld.
Das UIP ist wichtig für eine gute Umwelt-Politik
in Deutschland und in Europa.
Die Projekte sollen ganz neue Erfindungen sein.
Neue Erfindungen nennt man auch Innovationen.
Die neuen Erfindungen sollen die Wirtschaft in Deutschland
voran bringen.
Das Wichtigste dabei ist:
die Erfindungen müssen gut für die Umwelt sein.
Viele deutsche Unternehmen sollen dann
die umwelt-freundlichen Erfindungen nutzen.
Dann sparen sie Energie, Material und Geld. 
Das UIP fördert Projekte, die neue Lösungen finden.
Neue Lösungen sind zum Beispiel,

  1. wenn bei der Herstellung von Produkten
    weniger Material gebraucht wird
  2. wenn weniger Energie gebraucht oder
    erneuerbare Energie genutzt wird. 
    Eine erneuerbare Energie ist zum Beispiel Holz.
    Denn Bäume wachsen nach und liefern neues Holz.
  3. wenn das Wasser oder die Luft sauber bleiben
  4. wenn weniger Abfall entsteht
  5. wenn der Boden geschützt wird oder
  6. wenn es weniger Lärm gibt.

3 Partner arbeiten beim UIP zusammen.
Die 3 Partner sind:

  1. Umwelt-Bundesamt
  2. Förderbank KfW
  3. Bundesministerium

Das Umwelt-Bundesamt prüft die Projektideen.
Und berät die Fachleute zu ihren Projektideen.
Die Förderbank KfW prüft,
wie das Geld für die Projekte eingesetzt wird.
Das Bundesministerium entscheidet,
welche Projektideen mit Geld gefördert werden.


Welche Informationen finden Sie im Haupt-Menü dieser Internet-Seite?

Die Internet-Seite hat 5 Haupt-Menü-Punkte.
Die Menü-Punkte finden Sie oben auf der Start-Seite.

1. In dem Menü-Punkt DAS UIP
finden Sie alle Informationen zum Förder-Programm.
Zum Beispiel:

  1. Wer kann eine Förderung bekommen?
  2. Was wird gefördert?

Hier gibt es auch das Antrags-Formular.

2. In dem Menü-Punkt Geförderte Projekte
finden Sie alle Projekte, die eine Förderung bekommen.
Viele Projekte sind schon fertig.
An vielen Projekten wird noch gearbeitet. 
Zu jedem Projekt gibt es eine Beschreibung.
Darin steht, wer das Projekt macht.
Und welche Ziele das Projekt hat.

3. In dem Menü-Punkt Förder-Schwerpunkte steht,
welche Themen für die Umwelt in Deutschland besonders wichtig sind.
Deshalb legt das Bundesministerium fest,
welche Bereiche Geld bekommen sollen.
Die Bereiche sind die Förder-Schwerpunkte.
Ein Förder-Schwerpunkt ist zum Beispiel,
wie man mit weniger Material genau so viel produzieren kann.
Oder wie man mit weniger Energie
eine Stadt in der Nacht gut beleuchten kann.

4. In dem Menü-Punkt Veranstaltungen
gibt es einen Veranstaltungs-Kalender.
Hier finden Sie wichtige Veranstaltungs-Termine
zu den Themen Umwelt und Innovationen.

5. In dem Menü-Punkt Downloads
finden Sie Texte, Hefte und Filme.
Sie finden genaue Informationen darüber,
wie Sie einen Förder-Antrag ausfüllen müssen.
Und welche Regeln Sie dabei beachten müssen.
Es gibt viele Fachtexte.
Und einen Film über das Projekt Stadt-Beleuchtung.

Welche Funktionen hat diese Internet-Seite noch?

Am oberen Seiten-Rand gibt es noch weitere Menü-Punkte.

Sie können die Internet-Seite zum Beispiel
an einen Freund weiter empfehlen und ihm eine E-Mail senden.

Wenn Sie Fragen zu der Internet-Seite oder dem UIP haben,
rufen Sie uns an unter 0340 21 03 25 50.
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an pmi@uba.de.
In dem Menü-Punkt Kontakt finden Sie auch unsere Adresse.

Die Such-Funktion finden Sie auch
im oberen Bereich auf jeder Seite!
Geben Sie das gesuchte Wort in das Feld ein.

Wenn Sie auf ein Bild am rechten Seiten-Rand klicken,
kommen Sie zu aktuellen Meldungen aus den 5 Haupt-Menü-Punkten.
Zum Beispiel zum Menü-Punkt Veranstaltungen.

Wer hat diese Internet-Seite gemacht?
In dem Menü-Punkt Impressum steht,
wer für die Internet-Seite verantwortlich ist.

Diese Internet-Seite hat das Studio GOOD gemacht.
capito Berlin hat den Text in leicht verständlicher Sprache geschrieben.