Sie sind hier

Veranstaltungen

  1. Das Umweltinnovationsprogramm beim FÖRDER-LAB der Business Metropole Ruhr GmbH

    Am 28.November 2017 findet in Essen ein FÖRDER-LAB der Business Metropole Ruhr GmbH statt. Unternehmen können sich im Rahmen des Förder-Labs über passende Fördermöglichkeiten für die Entwicklung umweltentlastender Technologien oder die Einführung ressourceneffizienter Produktionsverfahren zu informieren. Das Umweltbundesamt präsentiert das Umweltinnovationsprogramm.

    28. November 2017 von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

    Philharmonie Essen, Weißer Saal

    Das Programm und die Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

    http://business.metropoleruhr.de/handlungsfelder/foerdermittel-innovation/foerderscout/foerder-lab/

    • Ressourceneffizienz vor Ort in Thüringen

      Regionalveranstaltung des Netzwerkes Ressourceneffizienz zusammen mit der CLEANTECH Initiative Ostdeutschland und der Thüringer Energie- und Green Tech Agentur. Die Veranstalter laden am 21.03.2017 von 12.00 bis 16.00 Uhr nach Erfurt ins Comcenter Brühl ein. Die Veranstaltung bietet interessierten Unternehmen Erfahrungen aus erster Hand und Praxisbeispiele zur Umsetzung ressourcenschonender Produktions- und Fertigungstechniken an. Weiterhin werden regionale und bundesweite Fördermöglichkeiten für KMU vorgestellt. Als Praxisbeispiel für die Umsetzung eines ressourcenschonenden Projektes mit Fördermitteln aus dem Umweltinnovationsprogramm stellt der Zweckverband für Abwasserentsorgung und Wasserversorgung - Jena Wasser, seine energieautarke Kläranlage vor.

      Das Team des Projektmanagements zum Umweltinnovationsprogramm wird mit einem Informationsstand vertreten sein.

      Weitere Informationen unter:

      http://www.neress.de/nc/termine/termin/2529-ressourceneffizienz-vor-ort-...

      • Förderschwerpunkt "Energieeffiziente Abwasseranlagen" - Abschlussworkshop

        Am 3. und 4. November 2016 findet im Bundespresseamt in Berlin der Abschlussworkshop des 2010 gestarteten UIP-Förderschwerpunkts "Energieeffiziente Abwasseranlagen" statt. Der Workshop bietet den Rahmen für die Vorstellung der geförderten Projekte, den Erfahrungsaustausch zu diesen Projekten und die aktive Diskussion, wie es mit diesem spannenden Thema weitergehen kann.

        Mehr zum Förderschwerpunkt und den geförderten Projekten

      • Das Umweltinnovationsprogramm auf der Woche der Umwelt

        Am 7. und 8. Juni 2016 findet die fünfte „Woche der Umwelt“ mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Park vom Schloss Bellevue statt. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und das Umweltbundesamt stellen interessierten Besuchern das Umweltinnovationsprogramm vor.

        Schloss Bellevue/ Stand 101 und 107

        Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Webseite:

        https://www.woche-der-umwelt.de/

        • Das Umweltinnovationsprogramm auf der IFAT

          Vom 30. Mai bis 3. Juni 2016 wird in München die IFAT, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, stattfinden. Das Umweltbundesamt stellt das Umweltinnovationsprogramm vor.

          Messe München/ Halle B2, Stand 452

          Link zur Messe-Website

          • Das Umweltinnovationsprogramm auf der 6. PIUS-Länderkonferenz

            Am 13. und 14. April 2016 findet die 6. PIUS-Länderkonferenz in Mannheim statt. Beide Veranstaltungstage dienen dem praxisorientierten Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer rund um die Themenfelder Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS), Ressourceneffizienz und nachhaltiges Wirtschaften. Das Umweltbundesamt präsentiert das Umweltinnovationsprogramm.

            Dorint Kongresshotel Mannheim, Stand 11

            Weitere Informationen zur PIUS-Länderkonferenz finden Sie unter dem folgenden Link:

            http://www.pius-netzwerk-deutschland.de/pius-länderkonferenzen/konferenz-2016-mannheim/

            • Das Umweltinnovationsprogramm beim Mittelständischen Unternehmertag in Leipzig

              Am 29. Oktober 2015 wird der Mittelständische Unternehmertag (MUT) in Leipzig stattfinden. Das Umweltbundesamt stellt interessierten Unternehmen das Umweltinnovationsprogramm als Förderprogramm für Spitzentechnologie vor.

              29. Oktober 2015 von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr

              Congress Center Leipzig, Ebene 0, Stand 0-037

              Weitere Informationen zum MUT finden Sie unter dem folgenden Link:

              www.mittelstaendischer-unternehmertag.de

              • Das Umweltinnovationsprogramm auf dem BDG-Umwelttag

                Am 22. September 2015 wird der 6. Umwelttag des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie in Würzburg stattfinden.

                Das Umweltbundesamt stellt das Umweltinnovationsprogramm vor.

                Programm: „6. BDG-Umwelttag" in Würzburg

                • Das Umweltinnovationsprogramm auf den DWA-Energietagen in Wuppertal 2015

                  Vom 8. bis 9. September 2015 finden die DWA-Energietage-Abwasser und Biogas in Wuppertal statt.Am ersten Veranstaltungstag stehen Energieeffizienz und Abwasserentsorgung im Mittelpunkt der Veranstaltung. Als zukunftsweisende Ansätze in der Praxis werden mit einem eigenen Vortragsblock und einem Informationsstand der Förderschwerpunkt “Energieeffiziente Abwasseranlagen“ im Rahmen des UIP vorgestellt.

                  Weitere Informationen finden Sie auf dem folgenden Link:

                  http://de.dwa.de/energietage-2015.html

                  • Das Umweltinnovationsprogramm auf dem Branchendialog Stahl

                    Am 1. Juli 2015 fand ein Workshop zum Thema „Ressourceneffizienz“ im Stahl-Zentrum Düsseldorf statt.

                    Das Umweltbundesamt präsentierte das Umweltinnovationsprogramm.